Bewerbungsphoto

Porträt

Smokin‘: Glamour Porträts


Keine Kommentare

Reich und Schön war gestern! Nensi ist heute! (c) Martin Phox http://phoxography.net
Erinnert ihr euch noch an die Porträts von Nensi? Tja…ich hab‘ euch bisher etwas vorenthalten. Denn es war nicht ein einziger Porträt-Shoot, sonder gleich zwei!! Und während der letzte klassische Bewerbungsphotos zum Ziel hatte, ist dieser hier klassisch auf eine ganz andere Art und Weise. Leoparden-Muster, wallende blonde Mähne, Scheinwerfer- und Fensterlicht, Cigarette…? It must be glamour-time!! 🙂
(c) Martin Phox http://phoxography.netNensis Kommentar:

Mit dir hab ich einfach einen Flow!

Das hört man natürlich gerne!
(c) Martin Phox http://phoxography.net (c) Martin Phox http://phoxography.net (c) Martin Phox http://phoxography.net
Take care, folks! And remember to inspire the people around you!

And also: check out some of my other portraits!

Portfolio, Porträt

Porträt: Nensi


2 Kommentare

Professionell gemachte Bewerbungsphotos hinterlassen Eindruck! Das heißt aber nicht, dass man nicht auch ein klein wenig Spaß haben kann.  (c) Martin Phox http://phoxography.net

Confidence and Approachability sind die beiden Schlagwörter der Headshot-Photographie – also Selbstbewusstsein und freundliche Nahbarkeit. (c) Martin Phox http://phoxography.net

Gerade für junge Frauen ist es aber manchmal schwer, die richtige Balance zwischen Nahbarkeit und (for lack of a batter term:) Lieblichkeit zu halten. Schließlich will man ja nicht das liebe kleine Mädchen aus dem Büro sein, sondern die hochqualifizierte, und ernstzunehmende Frau. Gerade darum ist es wichtig, ein wenig Variation in die Standardformel der Headshot-Photographie zu bringen. Denn zwischen confidence und approachability liegt ein ganzen Spektrum an Charakteren.
(c) Martin Phox http://phoxography.net

Gerade dafür ist es wichtig, eine leichte Atmosphäre am Shoot zu schaffen, und viel zu experimentieren. Nur so können Model und Photograph gemeinsam herausfinden, was genau man denn eigentlich braucht und haben will.

(c) Martin Phox http://phoxography.net

Und vor allem sorgen diese Experimente für genau jene Stimmung, in der man überhaupt ehrliche Photos machen kann. Photos, in denen das Model Selbstbewusstsein und Freude nicht nur darstellt, sondern auch wirklich ist. Und wer will nicht einmal wie Lara Croft aussehen??

(c) Martin Phox http://phoxography.net

 

Oder wie ein 50er Jahre Haar-Model?

(c) Martin Phox http://phoxography.net

 

(c) Martin Phox http://phoxography.net

 

Portfolio, Porträt

Niklaas


Keine Kommentare

(c) Martin Phox http://phoxography.net

Ganz ehrlich: Ich hab richtig Lust bekommen, auch mal mehr auszuprobieren. Hat echt Spaß gemacht.

(c) Martin Phox http://phoxography.net

Confidence und Approachability sind die beiden Schlagwörter des Starphotographen Peter Hurley – also Selbstbewusstsein und Freundlichkeit. Und das zentrale Moment dabei ist natürlich das Lächeln. Und das ist oft gar nicht so leicht, wenn eine Kamera auf einen gerichtet ist. Für mich ist das ein Grund mehr, warum man sich beim Photographieren Zeit lassen sollte. Denn dann kommen Photos wie in dieser Serie zu Stande.

(c) Martin Phox http://phoxography.net

Ich habe es mir inzwischen zur Angewohnheit gemacht, die final shots sowohl in Farbe, als auch in Schwarzweiß zu bearbeiten. (Warum steht auf meinem Instagram Kanal). Und weil ich dann schon dabei bin, und die Schwarzweiß-Photographie gerade ohnehin in Mode ist, ist das eine nette kleine Draufgabe für meine Kunden.(c) Martin Phox http://phoxography.net(c) Martin Phox http://phoxography.net